Seite drucken
Stadt Freudenberg am Main (Druckversion)

Badesee Freudenberg am Main

Der Badesee ist einen Ausflug wert und absolut  familientauglich (Öffnungszeiten und Onlineticketshop). Eingebettet in die herrliche Natur des Seeparks kann man hier die warmen Sonnentage genießen. Sportliche Schwimmer trainieren hier gerne auf der fast 200 Meter langen„natürlichen Bahn“, ein ungestörtes Bahnenziehen ist hier auch möglich, wenn andere Schwimmer im Wasser sind – der Badesee hat Platz für alle. Der Freudenberger Badesee ist ein naturnaher Badesee, der in den Jahren 1964 – 1966  aus dem Kiesabbau entstanden ist. Schon damals wurde das Gebiet für einen Badesee mit großer Liegewiese vorgesehen und dafür planmäßig ausgestattet.

Dann wurde alles der Natur überlassen. Mehrere Quellen aus den nahen Höhen des Odenwaldes füllten die Niederungen zu einem See von 2 ha Größe und speisen ihn heute noch laufend, so dass das Wasser des Sees ständig einem langsamen Austausch unterliegt. Schnell bildete sich ein Schilfgürtel, der von der guten Wasserqualität zeugt und der zahlreichen Kleintieren Lebensraum bietet. Das Wasser des Sees wird in kurzen regelmäßigen Abständen von den Gesundheitsbehörden überwacht. Zur Sicherheit der Schwimmer ist immer ein Rettungsschwimmer und/oder die DLRG anwesend.

  

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Montag ist Ruhetag   
Dienstag - Freitag

Frühschwimmer 10 - 11 Uhr

Abendschwimmer ab 18 Uhr

13 - 19 Uhr Badebetrieb 
Samstag 12 - 19 Uhr Badebetrieb 
Sonntag 11 - 19 Uhr Badebetrieb 
  
Eintrittspreise
Tageskarte Erwachsene3,50 €
Tageskarte bis 18 Jahre2,00 €
Familientageskarte bis 4 Personen7,50 €
Frühschwimmer/Abendschwimmer1,50 €
Kinder 0 - 6 Jahrefrei

Hunde und andere Tiere sind im Badesee leider nicht gestattet!

 
  • Kontakt zum Personal des Badesees: Telefonnummer: 09375 668
http://www.freudenberg-main.de//de/tourismus-freizeit/wasserspass/badesee