Seite drucken
Stadt Freudenberg am Main (Druckversion)

Badesee Freudenberg am Main

Der Badesee ist einen Ausflug wert und absolut  familientauglich (Onlineticketshop). Eingebettet in die herrliche Natur des Seeparks kann man hier die warmen Sonnentage genießen. Sportliche Schwimmer trainieren hier gerne auf der fast 200 Meter langen„natürlichen Bahn“, ein ungestörtes Bahnenziehen ist hier auch möglich, wenn andere Schwimmer im Wasser sind – der Badesee hat Platz für alle. Der Freudenberger Badesee ist ein naturnaher Badesee, der in den Jahren 1964 – 1966  aus dem Kiesabbau entstanden ist. Schon damals wurde das Gebiet für einen Badesee mit großer Liegewiese vorgesehen und dafür planmäßig ausgestattet.

Dann wurde alles der Natur überlassen. Mehrere Quellen aus den nahen Höhen des Odenwaldes füllten die Niederungen zu einem See von 2 ha Größe und speisen ihn heute noch laufend, so dass das Wasser des Sees ständig einem langsamen Austausch unterliegt. Schnell bildete sich ein Schilfgürtel, der von der guten Wasserqualität zeugt und der zahlreichen Kleintieren Lebensraum bietet. Das Wasser des Sees wird in kurzen regelmäßigen Abständen von den Gesundheitsbehörden überwacht. Zur Sicherheit der Schwimmer ist immer ein Rettungsschwimmer und/oder die DLRG anwesend.

Wichtiger Hinweis:

Die DLRG und die Badeaufsicht der Stadt Freudenberg rufen Sie alle dringend zur Aufmerksamkeit auf!

Ertrinken ist leise – die Folgen nicht!

Liebe Eltern,
die Sicherheit unserer jüngsten Badegäste liegt uns besonders am Herzen! Lassen Sie ihr Kind nie unbeaufsichtigt am Badesee, solange es nicht sicher schwimmen kann. Auch nicht kurz!

Laute Hilferufe und wild wedelnde Arme gibt es nur im Film! Die Realität sieht leider ganz anders aus. Ein Ertrinkender hat weder die Kraft noch Luft sich bemerkbar zu machen und um Hilfe zu rufen!

Auch eine Schwimmhilfe gibt keine 100% Sicherheit, da diese kaputt gehen oder sich lösen kann. Gerade ein Schwimmgürtel vermittelt hier leider oft eine falsche Sicherheit! Rutscht ihr Kind aus, ist schnell der Kopf unter Wasser! Über 70% der Kinder ertrinken in Wassertiefen unter 30cm!

Liebe Badefreunde, wir die DLRG Freudenberg sorgen gerne ehrenamtlich, gemeinsam mit der Badeaufsicht, für ihre Sicherheit und sind im Notfall zur Stelle.
Die Aufgabe der permanenten Aufsicht Ihrer Kinder liegt jedoch bei Ihnen!

Helft uns gemeinsam einen tollen Sommer am Badesee Freudenberg erleben zu können!

Sicher schwimmen können bedeutet mindestens Deutsches Schwimmabzeichen Bronze!

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten

 

Vorsaison: 14.05.2022 bis 30.06.2022FrühschwimmerBadebetrieb
   
Montag - Freitag10 - 11 Uhr13 - 19 Uhr
Samstag 12 - 19 Uhr
Sonntag 11 - 19 UHr
Hauptsaison: 01.07.2022 bis 11.09.2022  
Montag - Sonntag 10 - 19 Uhr
   

Unsere Eintrittspreise

 

KartenartErwachseneKinder ab 6.Lj./Jugendliche bis 18 Jahre 
Tageskarte3,50€1,50€ 
Frühschwimmer/Abenkarte, ab 17.00 UhrF. 1,50 €/A. 2,00€1,00€ 
Mehrfach-,Dauerkarten   
Zehnerkarte31,50€7,50€ 
Saisonkarte45,00€15,00€ 
Familienkarte75,00€  

Zehner-, Saison-, Familienkarten sind nicht an der Badeseekasse sondern nur im Onlineshop (dort können sie die Tickets selbst erwerben), im Bürgerbüro (Hauptstr. 152) und bei Tourismus & Kultur (Hauptstr. 115) erhältlich.

Zum Ticketshop

Schüler über 18 Jahre, Studenten, Sozialhilfeempfänger, Menschen mit Behinderung ab 50%, Wehrdienstleistende und Arbeitslose erhalten gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises eine Ermäßigung und zahlen die für Kinder angegebenen Eintrittspreis.

Der entsprechende Nachweis ist beim Eintritt in den Badesee zusammen mit dem Ticket vorzulegen.

Hunde und andere Tiere sind im Badesee leider nicht gestattet!

 
  • Kontakt zum Personal des Badesees: Telefonnummer: 09375 668
http://www.freudenberg-main.de//de/tourismus-freizeit/wasserspass/badesee