Stadt Freudenberg am Main

Seitenbereiche

  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     

Volltextsuche

Wirtschaft & Gewerbe

Seiteninhalt

Allgemeine Infos

Stadt Freudenberg - Main Tauber Kreis

Der Bereich Wirtschaftsförderung ist dem Fachbereich I zugeordnet.

  • Ansprechpartner/Lotsenfunktion für Unternehmen in Verwaltungsfragen
  • Vermittlung von Kontakten zu überörtlichen Behörden
  • Bestandspflege
  • An-, Umsiedlung und Erweiterung von Unternehmen
  • Existenzgründungen
  • Begleitung von Förderanträgen
  • Standortentwicklung/Stadtmarketing

Ihr Ansprechpartner:

Herr Markus Tremmel


Tel. 09375 9200-30

Markus.Tremmel(@)freudenberg-main.de

Weitere Informationen:

Wirtschaftsförderung Landkreis Main-Tauber

Spots auf YouTube

Freudenberg
Schiffsanleger

Wegweiser Main-Tauber-Kreis

Das Landratsamt Main-Tauber-Kreis hat jetzt seine neue Broschüre „Main-Tauber-Kreis – ein Wegweiser“ herausgegeben. Die hochwertige, modern gestaltete Publikation liefert auf 90 reich bebilderten Seiten einen umfassenden Überblick über viele Facetten des Landkreises.

Der Wegweiser wurde sechs Jahre nach der letzten Auflage völlig neu konzipiert. Im vorderen Teil stellt sich der Main-Tauber-Kreis als reiche Kulturlandschaft und als Wirtschaftsraum mit Perspektive vor. Ein gewichtiger Teil vom Wegweiser widmet sich der Wirtschaft im Main-Tauber-Kreis.

Ebenso runden Berichte zur Landwirtschaft und zur Flurneuordnung die Belange des Ländlichen Raums diesen Themenblock ab. Unter der Überschrift „Tourismus, Kultur, Freizeit und Sport“ präsentiert sich die Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“. Der Abschnitt „Abfallwirtschaft und Energie“ geht auf das moderne System der Abfallentsorgung im Kreis und auf die Arbeit der Energieagentur Main-Tauber-Kreis sowie der Bioenergie-Initiative H-O-T ein.

Unter dem Schlagwort „Bildung“ steht das breite Angebot an beruflichen Schulen und Sonderschulen, aber auch das flächendeckende Netz der allgemein bildenden Schulen.

Der Themenschwerpunkt „Soziales“ umfasst die Kliniklandschaft mit den drei Akutkrankenhäusern im Kreis sowie den Fachkliniken, hinzu kommt ein Überblick über soziale Einrichtungen im Landkreis.

Abschließlich stellen sich die 18 Städte und Gemeinden im Main-Tauber-Kreis in informativen Portraits vor und geben Einblick in das Leben vor Ort.

Hier digital lesen:  Wegweiser Main-Tauber-Kreis

Zukunft Main-Tauber

Leben und Arbeiten an der Spitze Baden-Württembergs! Ob Handwerker, Unternehmer, Musiker oder Sportler - der Main-Tauber-Kreis bietet beste Voraussetzungen hier alleine, mit Partner, Familie oder Freunden eine neue Heimat und neben dem beruflichen Erfolg auch das private Glück zu finden. Der Main-Tauber-Kreis mit seinen Städten und Gemeinden heißt Sie herzlich willkommen und freut sich, wenn auch Sie Ihre Zukunft hier sehen

 

Fotos: Franz Hofmann

Texte / Gestaltung: Sylvia Bechtold