Stadt Aktuell: Stadt Freudenberg am Main

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Stadt Aktuell

Hauptbereich

DSL Ausbau Freudenberg Kernstadt nimmt Fahrt auf

Autor: Herr Gallas
Artikel vom 10.07.2018

DSL Ausbau in Freudenberg Kernstadt nimmt Fahrt auf

Im Zusammenhang mit der Breitband-Initiative des Main-Tauber-Kreises wird mit den erforderlichen Tiefbaumaßnahmen auch in der Kernstadt Freudenberg in den nächsten Wochen begonnen werden. Neben Einzugsarbeiten der erforderlichen Kabel in bereits bestehende Leerrohre, bei denen keine größeren Aufgrabungen erforderlich sein werden, werden innerhalb des Ortsgebietes in folgenden Bereichen zusätzliche Tiefbauarbeiten durchgeführt:

  • Odenwaldring: talseitiger Gehweg zwischen „Am Tannenbuckel“ und „Stubenrauchweg“
  • Fußweg zwischen „Am Tannenbuckel“ und „Odenwaldring“
  • Odenwaldring: Gehweg im Bereich von Einmündung Fußweg vom „Am Tannenbuckel“ kommend und dem Trafohäuschen neben Anwesen Odenwaldring 99
  • Birkenweg: bergseitiger Gehweg bis zum Pfarrgraben
  • Hauptstraße: Gehweg zwischen Abzweigung Odenwaldring und Hobbywaschpark
  • Pfarrgraben: unterer Bereich von Einmündung Hauptstraße bis ca. Ende des Bauhofgeländes
  • Fußweg zwischen Hauptstraße und Lilienweg (neben REWE Markt)
  • Otto-Rauch-Straße: talseitiger Gehweg zwischen Kreisel und Otto-Rauch-Stift/Seniorenwohnanlage
  • Wendelin-Rauch-Straße: Gehweg zwischen den beiden Kreisverkehren
  • Am Brennplatz: bergseitiger Gehweg im Bereich Fitness Studio Gabi See

Die Bauarbeiten werden sich über mehrere Wochen hinziehen. Wann in welchem Bereich in Freudenberg konkret begonnen wird, ist derzeit nicht bekannt. Der DSL Ausbau im gesamten Main-Tauber-Kreis soll aber bis Ende 2018 abgeschlossen sein.

Wir möchten uns jetzt schon für das Verständnis der Bevölkerung für mögliche Beeinträchtigungen bedanken.

Wann die Telekom die neuen Verbindungsgeschwindigkeiten (bis zu 100 MB/s) freischaltet, und die neuen Tarife von der Bevölkerung gebucht werden können, wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Ihre Stadtverwaltung Freudenberg