Zahlen, Daten & Fakten: Stadt Freudenberg am Main

Covid 19 Informationen

Freudenberg: 8 

Sieben-Tage-Inzidenz 128,4

Das Land Baden-Württemberg hat den Infektionsschutz in Alten- und Pflegeheimen verstärkt. Damit gilt eine erweiterte Testpflicht für Beschäftigte von stationären Pflegeeinrichtungen sowie eine Pflicht für die Einrichtungen, Besucher und externe Dritte zu testen. Eine entsprechende Regelung wurde in die Corona-Verordnung aufgenommen.

Reiserückkehrer bitte unter bauamt(@)freudenberg-main.de melden, danke.

 
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Zahlen, Daten & Fakten

Hauptbereich

Daten in der Übersicht

Freudenberg am Main ist die nordwestlichste Stadt in Baden-Württemberg und hat eine Gemarkungsfläche von 3478 ha (Längengrad = 9°19`50* ö. Greenwich; Breitengrad = 49°44`50* nördl. Äquator).

Gemarkungsfläche in qm - Stand 01.03.2015:

  • Freudenberg: 12 992 459
  • Boxtal: 6 908 796
  • Ebenheid: 5 165 422
  • Rauenberg: 7 522 465
  • Wessental: 2 192 534

insgesamt: 34 781 676

Zur Gemarkung gehören 307 ha Siedlungs- bzw. Verkehrsfläche und 2014 ha Waldfläche, von denen 1004 ha Stadtwald sind. Die Landwirtschaftsfläche beträgt 1057 ha.

Freudenberg am Main
Freudenberg am Main