"Leben in Ton" Keramiken von Kerstin Hohm: Stadt Freudenberg am Main

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
"Leben in Ton" Keramiken von Kerstin Hohm

Hauptbereich

"Leben in Ton" Keramiken von Kerstin Hohm, mittwochs und sonntags, 20. Juli – 12. August, 14 bis 17 Uhr, rauch-Museum

 Eintritt frei.

„Leben in Ton“

Die vier Elemente stehen symbolisch für ihre Arbeit als Künstlerin mit dem Material Ton. Keramik ist die Aggregation der vier Wurzeln des Kosmos! ERDE mit WASSER vermischt ergibt Ton, LUFT härtet den Ton, FEUER verwandelt ihn in ein festes Element, die Keramik!

Das Motto der Ausstellung soll zum Ausdruck bringen, dass stets mehr hinter einer künstlerischen Oberfläche steckt. Dass es am Künstler und dessen Begegnungen und Erfahrungen der Vergangenheit liegt, welchen tiefgründigen Sinn jedes Kunstwerk innehat. Jedes Kunstwerk hat dadurch einen monetären und individuellen Wert, der in Gänze so nicht zu kopieren ist.

Vernissage der Ausstellung ist am Freitag, 20.Juli, 18.00 Uhr. Am Sonntag, den 5.August, 14 Uhr führt Wolfgang Sasse, Leiter des rauch-Museums durch die Ausstellung.

Weiter Informationen finden Sie auf der Homepage von Kerstin Hohm und ab Juli auf der Homepage des rauch museums.