Abschlussprojekt Platz hinter der Alten Kirche: Stadt Freudenberg am Main

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Abschlussprojekt Platz hinter der Alten Kirche

Hauptbereich

Bauzeit

Planungsbeginn: II. Quartal 2016

Baubeginn: III. Quartal 2016

Fertigstellung: II. Quartal 2017

Gesamtdauer: rd. 9 Monate

Baumaßnahme

Durch die Sanierung des Platzes hinter der alten Kirche sollte eine neue, gut begehbare Freifläche entstehen.

Die alte, schwere Schäden aufweisende Asphaltdecke wurde komplett entfernt und durch Quarzit-Pflastersteine ersetzt. In diesem Zuge wurde auch die alte Wasserleitung ausgetauscht und erneuert, um hier die Gefahr von Schäden zu vermeiden.

Die Maßnahme wurde in Abstimmung mit dem Landesdenkmalamt durchgeführt, da der Gesamtbereich bereits seit einigen Jahren unter Denkmalschutz steht.

Platz hinter der Alten Kirche NEU

Die Neugestaltung des Platzes passt sich hervorragend an die umstehenden Gebäude an und wertet den Bereich auf. Für Fußgänger ist ein sicheres, ebener Zugang zur Kirche bwz. zu den umliegenden Häusern gewährleistet. Die malerische Altstadt wurde um einen weiteren Bereich verschönert und trägt zu einem positiven Gesamteindruck ein.

Projektbeteiligte

Martin Reuter Architekt,

63897 Miltenberg

Brandel-Bau GmbH,

97941 Tauberbischofsheim

Zimmermann Rohrleitungsbau,

69429 Waldbrunn Waldkatzenbach