Ehrenringträger der Stadt Freudenberg: Stadt Freudenberg am Main

COVID 19 - Pandemiestufe 3 - Reiserückkehrer aus Risikogebieten

Pandemiestufe 3 - ab 19.10.2020 - bitte neue Vorschriften beachten

Reiserückkehrer aus Corona Risikogebieten müssen sich im Ordnungsamt - FB II - Bauamt(@)freudenberg-main.de melden. Vielen Dank.

Der Wert der Sieben-Tage-Inzidenz im Main-Tauber-Kreis liegt am Montag, 19. Oktober, bei 49,2.

Er beschreibt die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen (12. bis 18. Oktober) je 100.000 Einwohner, berechnet durch das Gesundheitsamt anhand der tagesaktuellen Fallzahlen. Angaben anderer Quellen können aufgrund von Meldeverzögerungen davon abweichen. 

Mit dem aktuellen Wert liegt der Main-Tauber-Kreis knapp unterhalb der kritischen Marke von 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen.

Alle aktuellen Mitteilungen finden Sie unter Corona Neuigkeiten.

 
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Ehrenringträger der Stadt Freudenberg

Hauptbereich

Ehrenringträger Feigenbutz Hans

Geburtsdatum: 30.01.1928

Goldener Ehrenring am 02.01.1994

Begründung:

Herausragendes Engagement im Kulturgeschehen im musikalischen Bereich zum Wohle der Stadt Freudenberg

Weiteres:

über 30 Jahre aktive ehrenamtliche Tätigkeiten

komponierte Lieder für Freudenberg:

Mein Freudenberg, Gelobet sei Frau Musica, Burglied

Auszeichnungen:

Chorleiterehrennadel Deutscher Sängerbund,

Vereinsehrennadel

Ehrendirigent

Ehrenringträger Hofmann Franz

Geburtsdatum: 17.06.35

Goldener Ehrenring am 13.06.1987

Begründung:

- Engagement 700 Jahr Feier

- Initiator Burginitiative Rettet die Freudenberger Burg

Weiteres:

- Durchführung Sanierungsarbeiten Burg

- Gründungsmitglied Burgschauspielverein 1987

- Kauf und Aufbau Schuhmann Archiv (Amtshausgebäude)

- Sammlung 30.000 Foto-Glasplatten von 1895-1952 inkl. Beschreibungsnachweise (10 numerierte Bücher)

- Aufbau Fotoarchiv (Amtshausgebäude)

- Fotodokumentationen über Freudenberg (Friedhofsdokumentation, Hochwasserschutz u.a.)

- fotografische Beteiligung Bücher Freudenberg in alten Ansichten 1998 (Lauf H./Hofmann F.), Bildstöcke, Hausmadonnen und Hausheilige in Freudenberg (H. Lauf/F. Hofmann), Der Main zwischen Spessart und Odenwald - Unterwegs im Mainviereck (Gräter/Pagel P.), Freudenberg und seine Ortsteile (Hofmann F./Pagel G.+P., Kirchgäßner W.)

Auszeichnungen:

Land Baden-Württemberg - Auszeichnung der Kommunalen Bürgeraktion 1987 - Hauptpreisträger der Kommunalen Bürgeraktion - Rettung und Erhaltung der Freudenburg

Regierungspräsidium Stuttgart, Arbeitskreis Heimatpflege 2010 - Ehrennadel für herausragende ehrenamtliche Verdienste und Leistungen auf dem Gebiet der Heimatpflege

Bund deutscher Amateurtheater 2013 - silberne Ehrennadel (Burgschauspielverein)

Weitere Auszeichnungen:

ASV Freudenberg 2007 - Auszeichnung 50 Jahre

Kolpingwerk Stuttgart Cannstatt 2013 - Auszeichnung 50 Jahre

SC Freudenberg 2018 - Ehrennadel 25 Jahre

Silbermedaille Landtag Baden-Württemberg 2020

 

 

Ehrenringträger Lauf Helmuth

Schulleiter, Rektor

Geburtsdatum: 06.11.1927

Verstorben am: 13.02.2006

Goldener Ehrenring am  13.06.1987

Begründung:

Engagement 700 Jahr Feier, über 20 Jahre Geschichtsarbeit über Freudenberg

Weiteres:

- Heimatgeschichte Freudenberg und heimatkundliche Führungen

- Taufbuch (Einzelstück, im Besitz der Stadt)

- Buch Freudenberg in alten Ansichten 1998 (Lauf H./Hofmann F.)

- Bildstöcke, Hausmadonnen und Hausheilige in Freudenberg (H. Lauf/F. Hofmann)

- Schifferchronik

weitere Bücher: 1991 Uissigheim in  Bildern, 1992 Geschichte der der Brunnenstadt Külsheim, 1996 Heimatbuch der Gemeinde Steinbach

weitere Werke:

- 100 Jahre Blasmusik in Freudenberg

- 300 Jahre Stadtpfarrkirche St. Laurentius

- Bausteine lebendigen Glaubens

weitere Auszeichnungen:

- Bundesverdienstkreuz 1987

- Ehrenbürger Uissigheim 1971

Ehrenringträgerin Pagel Gerda

Geburtsdatum:  09.03.1948

Goldener Ehrenring am 13.06.1987

Begründung:

Mitbegründung der Burgfestspiele 1987

Weiteres:

- Gründungsmitglied Burgschauspielverein 1987

- Aufbau Burgfestspiele auf der Freudenburg und Organisation

- Autoren f. viele Theaterstücke für die Burgfestspiele

  Graf Asmus 1987, Hasenstab 1995, Süßkind 2001, Aufruhr 2007

- Regie bei verschiedenen Burgfestspielen, Beteiligung an 13 Theaterstücken auf der Burg Freudenberg als Spielleitung, Organisation, Schauspielerin

- Organisation und Mitwirkung Nibelungenzug und viele weitere Veranstaltungen (Maingold 2000, Berggold 2010, Stadtgold 2012)

- Buch Freudenberger Wörter - Dialekt-Wörterbuch (2012), Buch Freudenberg und seine Ortsteile (2013)

Ehrenringträger Pagel Paul

Geburtsdatum: 18.11.1947

Goldener Ehrenring am13.06.1987

Begründung:

- Mitbegründung der Burgfestspiele 1987

Weiteres:

- Gründungsmitglied Burgschauspielverein

- Aufbau Burgfestspiele auf der Freudenburg und Organisation

- Autoren f. viele Theaterstücke für die Burgfestspiele

  Graf Asmus 1987, Hasenstab 1995, Süßkind 2001, Aufruhr 2007

- Regie bei verschiedenen Burgfestspielen, Beteiligung an 13 Theaterstücken auf der Burg Freudenberg als Spielleitung, Organisation, Schauspieler

- Organisation und Mitwirkung Nibelungenzug und viele weitere Veranstaltungen

- Buch Der Main zwischen Spessart und Odenwald (2005 Gräter/Hofmann F./Pagel P.), Freudenberger Wörter - Dialekt-Wörterbuch (2012), Buch Freudenberg und seine Ortsteile (2013)"