Aktuelles: Stadt Freudenberg am Main

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Die Corona-Verordnung der Landesregierung ist an die Bund-Länder-Leitlinien vom Sonntag angepasst worden. Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur alleine, mit einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person oder im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands gestattet. Zu anderen Personen ist im öffentlichen Raum, wo immer möglich, ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Alle Infos hier

 
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Aktuelles

Hauptbereich

Öffnung der Amtshausgalerie am Sonntag, den 24. Mai

Autor: Caroline Becker
Artikel vom 08.05.2020

mit einem Einführungsvideo auf Youtube

Liebe Freund*innen der Amtshausgalerie, liebe Kunstinteressierte,

Museen und Ausstellungen dürfen unter Einhaltung strenger Regeln wieder öffnen.

Ab Sonntag, den 24. Mai ist die Amtshausgalerie sonntag von 14 - 17 Uhr wieder geöffnet.

Freuen Sie sich auf die Ausstellung des Künstlers Robert Reiter und verkürzen die Wartezeit mit unserem Einführungsvideo und den Erläuterungen des Kurators Dr. Markus Maier:

Die Amtshausgalerie der Stadt Freudenberg präsentiert die Ausstellung "Die Mainufer und ihre Umgebungen" - malerische Impressionen von Robert Reiter. Kurator Dr. Markus Maier führt Sie in diese Ausstellung ein. Wir freuen uns, wenn die wunderbare Ausstellung in den nächsten Wochen für das Publikum geöffnet werden darf. Reiters Arbeiten sind eine "...Liebeserklärung ... an den malerischen Charakter unserer Welt". Der Künstler, der im Sommer 2019 unsere Gegend bereist hat, ließ sich im Besonderen von den malerischen Motiven unserer Region inspirieren. Entdecken Sie, neben den Landschaften in und um Karlstadt, Iphofen, Marktbreit und anderer fränkischer Kleinode entlang des Mains, auch die kraftvollen Detailbeschreibungen aus Wertheim, Bürgstadt, Amorbach und natürlich Freudenberg. Folgen Sie den Mainufern und begeben Sie sich auf eine künstlerische Reise durch unsere Heimat.

Die Ausstellung bis 30. August immmer sonntags von 14 - 17 Uhr zu sehen sein. Bitte beachten Sie dann unbedingt die Corona-Vorgaben zum Besuch der Galerie.